Index Pages Stageteaser Rvd 1500X264

Remote Vehicle Data

Remote Vehicle Data

Mit der Remote Vehicle Data Plattform behalten Sie Ihre Fahrzeuge immer im Blick und können Ihre Erkenntnisse stetig vertiefen – in Echtzeit und ortsunabhängig.

Die Zukunft der Services ist vernetzt

Durch die Nutzung unserer Remote Vehicle Data-Plattform erhalten Sie Live-Zugriff auf die erweiterten Fahrzeugdiagnosedaten aller weitverbreiteten Marken und Modelle – mit nur einer Hardwarelösung, die einfach über Plug-and-Play-Installation eingerichtet wird. Selbstverständlich unter Einhaltung der modernsten Sicherheitsstandards.

Die wichtigsten Vorteile

  • Standardisierter Zugriff auf die Fahrzeugdaten aller weitverbreiteten Marken und Modelle für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.
  • Erweiterte Einblicke über den EOBD/OBD-2 Standard hinaus für eine große Vielfalt an Fahrzeugen.
  • Zukunftssicher für neue Schnittstellenprotokolle dank einer engen Kooperation mit den Herstellern und der langjährigen Erfahrung im Automotive-Bereich.
  • Wachsendes Portfolio von Big Data Analytics Services.
  • Einfache Nachrüstung noch nicht vernetzter Fahrzeuge dank Plug-and-Play-Installation.
  • Problemlose Integration in Ihre spezifische IT-Umgebung.

Flottentelematik-Anbieter

Mit der Remote Vehicle Data-Plattform können Sie als Flottentelematik-Anbieter eine große Zahl an Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller vernetzen. Das gelingt über die Live-Erfassung von erweiterten Fahrzeugdaten und eine Hardwarelösung, die einfach über Plug-and-Play-Installation eingerichtet wird.

Erhalten Sie Live-Daten zum Fahrzeugstandort und -zustand. Planen Sie effizient anhand der Fahrzeugdaten anstehende Wartungsarbeiten und digitalisieren und automatisieren Sie somit Ihr Fahrzeugmanagement. Zusätzlich können beispielsweise Fehlermeldungen (DTCs) schnell klassifiziert werden, um direkt geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Zum Beispiel den Fahrer anzuweisen, das Auto anzuhalten oder zur nächstgelegenen Werkstatt zu bringen. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der Automotive-Standards in Sicherheit und Datenschutz.

Vorteile für Flottentelematik-Anbieter oder deren Kunden

  • Potentiale zur Senkung der Gesamtbetriebskosten Ihrer Kunden durch Auswertung der Daten zu Kraftstoffstand, Kilometerzähler und Fehlermeldungen (DTCs) direkt erkennen.
  • Vermeidung von Verstößen gegen die Halterhaftung sowie Folgeschäden und Wertverlust durch zu spät entdeckte Fehlermeldungen (DTCs) und Einhaltung der Service-Intervalle bei Flottenfahrzeugen.
  • Verringerung von Ausfallzeiten durch frühzeitige, proaktive Planung von Wartungsmaßnahmen.
  • Bereitstellung von zuverlässigen Kilometerständen und Standortdaten für elektronische Fahrtenbücher.
  • Verfolgung gestohlener Fahrzeuge.

Pannendienste

Als Pannen- und Abschleppunternehmen können Sie sich besonders durch zuverlässigen und innovativen Service von Mitbewerbern absetzen. Die Remote Vehicle Data-Plattform unterstützt Sie hierbei und senkt Ihre Betriebskosten und erhöht die Kundenbindung.

Mit nur einer Hardware-Lösung erhalten Sie Fernzugriff auf Standort- und detaillierte Fahrzeugdaten für die weitverbreiteten Marken – genauso wie Informationen über Wartungsintervalle, Reifendruck, Batteriestatus und Fehlercodes (DTCs). Die Remote Vehicle Data-Lösung erlaubt eine Einschätzung der Situation, bevor die Pannenfahrzeuge losfahren.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz als einem der größten Automobilzulieferer der Welt und dem Know-how unserer Sicherheitsexperten. Unser Produkt ist von externen Unternehmen getestet, zertifiziert und berücksichtigt alle Automobilstandards, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu garantieren. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der höchsten Standards im Bereich Datenschutz.

Vorteile für Pannendienste

  • Senkung der Personal- und Betriebskosten durch Übermittlung und Auswertung relevanter Informationen des Motorsteuergerätes, Warnleuchten und Fehlercodes (DTCs), bevor entschieden wird, ob ein Techniker oder Abschleppdienst ausrückt.
  • Kosten und Zeitersparnis durch exakte GPS-Lokalisierung des Pannenfahrzeugs und Ferndiagnose durch die Zentrale.
  • Effizientere Routen- und Ressourcenplanung: Techniker erhalten von der Zentrale die Fehlerdiagnose und wissen sofort, welche Teile benötigt werden. Alternativ können sie alle notwendigen Vorbereitungen in der Werkstatt treffen, während das Fahrzeug dorthin abgeschleppt wird.
  • Transparenter Kundenservice: Der Kunde erhält direkt am Telefon weitere Informationen über den Ablauf und Umfang der notwendigen Maßnahmen und eine Einschätzung, ob die Weiterfahrt möglich ist.

Automobilhersteller

Durch die Nutzung unserer Remote Vehicle Data-Plattform erhalten Sie als OEM die Möglichkeit, alle Fahrzeuge, die nicht ab Werk vernetzt sind, nachträglich zu vernetzen. Durch die mobile Erfassung und Übermittlung von Fahrzeugdaten können Sie anschließend zahlreiche Services anbieten.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz als einem der größten Automobilzulieferer der Welt und dem Know-how unserer Sicherheitsexperten. Unser Produkt ist von externen Unternehmen getestet, zertifiziert und berücksichtigt alle Automobilstandards, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu garantieren.

 

Vorteile für Automobilhersteller

  • Schnelle Integration innerhalb von wenigen Monaten.
  • Kundenbindung an Vertragswerkstätten durch frühzeitiges Erkennen von Fahrzeugproblemen, das mobile Auslesen von Fehlermeldungen (DTCs) und die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit dem Kunden.
  • Angebot eines schnellen, zielgerichteten Pannendienstes für Ihre Kunden durch die mobile Auswertung von Fahrzeugstandort und Zustand.
  • Möglichkeit der Digitalisierung von Flottenmanagementdiensten basierend auf mobiler Auswertung von GPS-Informationen, Füllständen, Kilometerzählern, Serviceinformationen und Fehlermeldungen (DTCs).
  • Unterstützung Ihres OEM-Kundendienstes durch Auswertung der Fahrzeugstatusinformationen, bevor der Kunde das Auto zur Werkstatt bringt. Das führt zu einer schnelleren Kosten- und Aufwandskalkulation, einer optimierten Werkstattauslastung und zufriedeneren Kunden durch kürzere Werkstattaufenthalte.
  • Integrierte WLAN-Hotspots für schnelles Internet ohne Verbrauch der mobilen Daten eines Smartphones – für Nordamerika und auf Nachfrage auch für andere Märkte.

Funktionen

Die Cloud-Plattform ermöglicht allen Anbietern von vernetzten Services rund ums Fahrzeug einen einheitlichen Zugang zu umfassenden Daten, unabhängig von Fahrzeugarchitektur und Modell. Diese Software kann problemlos in vorhandene Systeme, Prozesse oder Leistungen eingebunden werden. Die Remote Vehicle Data-Plattform folgt modernsten Sicherheitsstandards und verarbeitet, speichert und analysiert Datenströme in Echtzeit. Die verschiedenen Hardware-Lösungen unterstützen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten beim Kunden und werden einheitlich bereitgestellt. Die Installation ist einfach und die Konfiguration erfolgt in wenigen Minuten.

Technologie

  • Vereinfachter Zugriff auf Fahrzeugdaten verschiedenster Hersteller mit einer Lösung.
  • Erweiterte Einblicke über den EOBD/OBD-2 Standard hinaus für eine große Vielfalt an Fahrzeugen-
  • Zukunftssicher für neue Schnittstellenprotokolle dank einer engen Kooperation mit den Herstellern und der langjährigen Erfahrung im Automotive-Bereich.
  • Sicherheitssysteme sind von Continental Sicherheitsexperten und externen Sicherheitsunternehmen getestet und zertifiziert.
  • Cloud-basiertes Datenstreaming und Speicherung.
  • Strikte Datenschutzeinstellungen erlauben, die Datensammlung bereits im Fahrzeug vor der Speicherung der Daten zu unterbinden.
  • Wachsendes Portfolio von Big Data Analytics Services.
  • Problemlose Integration in Ihre spezifische IT-Umgebung.
  • Over-the-air Updates für kontinuierliche Funktionserweiterungen und Verbesserungen im Bereich Datensicherheit, um das System stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

Die Zukunft der Services ist vernetzt

Durch die Nutzung unserer Remote Vehicle Data-Plattform erhalten Sie Live-Zugriff auf die erweiterten Fahrzeugdiagnosedaten aller weitverbreiteten Marken und Modelle – mit nur einer Hardwarelösung, die einfach über Plug-and-Play-Installation eingerichtet wird. Selbstverständlich unter Einhaltung der modernsten Sicherheitsstandards.

Die wichtigsten Vorteile

  • Standardisierter Zugriff auf die Fahrzeugdaten aller weitverbreiteten Marken und Modelle für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.
  • Erweiterte Einblicke über den EOBD/OBD-2 Standard hinaus für eine große Vielfalt an Fahrzeugen.
  • Zukunftssicher für neue Schnittstellenprotokolle dank einer engen Kooperation mit den Herstellern und der langjährigen Erfahrung im Automotive-Bereich.
  • Wachsendes Portfolio von Big Data Analytics Services.
  • Einfache Nachrüstung noch nicht vernetzter Fahrzeuge dank Plug-and-Play-Installation.
  • Problemlose Integration in Ihre spezifische IT-Umgebung.

Flottentelematik-Anbieter

Mit der Remote Vehicle Data-Plattform können Sie als Flottentelematik-Anbieter eine große Zahl an Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller vernetzen. Das gelingt über die Live-Erfassung von erweiterten Fahrzeugdaten und eine Hardwarelösung, die einfach über Plug-and-Play-Installation eingerichtet wird.

Erhalten Sie Live-Daten zum Fahrzeugstandort und -zustand. Planen Sie effizient anhand der Fahrzeugdaten anstehende Wartungsarbeiten und digitalisieren und automatisieren Sie somit Ihr Fahrzeugmanagement. Zusätzlich können beispielsweise Fehlermeldungen (DTCs) schnell klassifiziert werden, um direkt geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Zum Beispiel den Fahrer anzuweisen, das Auto anzuhalten oder zur nächstgelegenen Werkstatt zu bringen. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der Automotive-Standards in Sicherheit und Datenschutz.

Vorteile für Flottentelematik-Anbieter oder deren Kunden

  • Potentiale zur Senkung der Gesamtbetriebskosten Ihrer Kunden durch Auswertung der Daten zu Kraftstoffstand, Kilometerzähler und Fehlermeldungen (DTCs) direkt erkennen.
  • Vermeidung von Verstößen gegen die Halterhaftung sowie Folgeschäden und Wertverlust durch zu spät entdeckte Fehlermeldungen (DTCs) und Einhaltung der Service-Intervalle bei Flottenfahrzeugen.
  • Verringerung von Ausfallzeiten durch frühzeitige, proaktive Planung von Wartungsmaßnahmen.
  • Bereitstellung von zuverlässigen Kilometerständen und Standortdaten für elektronische Fahrtenbücher.
  • Verfolgung gestohlener Fahrzeuge.

Pannendienste

Als Pannen- und Abschleppunternehmen können Sie sich besonders durch zuverlässigen und innovativen Service von Mitbewerbern absetzen. Die Remote Vehicle Data-Plattform unterstützt Sie hierbei und senkt Ihre Betriebskosten und erhöht die Kundenbindung.

Mit nur einer Hardware-Lösung erhalten Sie Fernzugriff auf Standort- und detaillierte Fahrzeugdaten für die weitverbreiteten Marken – genauso wie Informationen über Wartungsintervalle, Reifendruck, Batteriestatus und Fehlercodes (DTCs). Die Remote Vehicle Data-Lösung erlaubt eine Einschätzung der Situation, bevor die Pannenfahrzeuge losfahren.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz als einem der größten Automobilzulieferer der Welt und dem Know-how unserer Sicherheitsexperten. Unser Produkt ist von externen Unternehmen getestet, zertifiziert und berücksichtigt alle Automobilstandards, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu garantieren. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der höchsten Standards im Bereich Datenschutz.

Vorteile für Pannendienste

  • Senkung der Personal- und Betriebskosten durch Übermittlung und Auswertung relevanter Informationen des Motorsteuergerätes, Warnleuchten und Fehlercodes (DTCs), bevor entschieden wird, ob ein Techniker oder Abschleppdienst ausrückt.
  • Kosten und Zeitersparnis durch exakte GPS-Lokalisierung des Pannenfahrzeugs und Ferndiagnose durch die Zentrale.
  • Effizientere Routen- und Ressourcenplanung: Techniker erhalten von der Zentrale die Fehlerdiagnose und wissen sofort, welche Teile benötigt werden. Alternativ können sie alle notwendigen Vorbereitungen in der Werkstatt treffen, während das Fahrzeug dorthin abgeschleppt wird.
  • Transparenter Kundenservice: Der Kunde erhält direkt am Telefon weitere Informationen über den Ablauf und Umfang der notwendigen Maßnahmen und eine Einschätzung, ob die Weiterfahrt möglich ist.

Automobilhersteller

Durch die Nutzung unserer Remote Vehicle Data-Plattform erhalten Sie als OEM die Möglichkeit, alle Fahrzeuge, die nicht ab Werk vernetzt sind, nachträglich zu vernetzen. Durch die mobile Erfassung und Übermittlung von Fahrzeugdaten können Sie anschließend zahlreiche Services anbieten.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz als einem der größten Automobilzulieferer der Welt und dem Know-how unserer Sicherheitsexperten. Unser Produkt ist von externen Unternehmen getestet, zertifiziert und berücksichtigt alle Automobilstandards, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu garantieren.

 

Vorteile für Automobilhersteller

  • Schnelle Integration innerhalb von wenigen Monaten.
  • Kundenbindung an Vertragswerkstätten durch frühzeitiges Erkennen von Fahrzeugproblemen, das mobile Auslesen von Fehlermeldungen (DTCs) und die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit dem Kunden.
  • Angebot eines schnellen, zielgerichteten Pannendienstes für Ihre Kunden durch die mobile Auswertung von Fahrzeugstandort und Zustand.
  • Möglichkeit der Digitalisierung von Flottenmanagementdiensten basierend auf mobiler Auswertung von GPS-Informationen, Füllständen, Kilometerzählern, Serviceinformationen und Fehlermeldungen (DTCs).
  • Unterstützung Ihres OEM-Kundendienstes durch Auswertung der Fahrzeugstatusinformationen, bevor der Kunde das Auto zur Werkstatt bringt. Das führt zu einer schnelleren Kosten- und Aufwandskalkulation, einer optimierten Werkstattauslastung und zufriedeneren Kunden durch kürzere Werkstattaufenthalte.
  • Integrierte WLAN-Hotspots für schnelles Internet ohne Verbrauch der mobilen Daten eines Smartphones – für Nordamerika und auf Nachfrage auch für andere Märkte.

Funktionen

Die Cloud-Plattform ermöglicht allen Anbietern von vernetzten Services rund ums Fahrzeug einen einheitlichen Zugang zu umfassenden Daten, unabhängig von Fahrzeugarchitektur und Modell. Diese Software kann problemlos in vorhandene Systeme, Prozesse oder Leistungen eingebunden werden. Die Remote Vehicle Data-Plattform folgt modernsten Sicherheitsstandards und verarbeitet, speichert und analysiert Datenströme in Echtzeit. Die verschiedenen Hardware-Lösungen unterstützen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten beim Kunden und werden einheitlich bereitgestellt. Die Installation ist einfach und die Konfiguration erfolgt in wenigen Minuten.

Technologie

  • Vereinfachter Zugriff auf Fahrzeugdaten verschiedenster Hersteller mit einer Lösung.
  • Erweiterte Einblicke über den EOBD/OBD-2 Standard hinaus für eine große Vielfalt an Fahrzeugen-
  • Zukunftssicher für neue Schnittstellenprotokolle dank einer engen Kooperation mit den Herstellern und der langjährigen Erfahrung im Automotive-Bereich.
  • Sicherheitssysteme sind von Continental Sicherheitsexperten und externen Sicherheitsunternehmen getestet und zertifiziert.
  • Cloud-basiertes Datenstreaming und Speicherung.
  • Strikte Datenschutzeinstellungen erlauben, die Datensammlung bereits im Fahrzeug vor der Speicherung der Daten zu unterbinden.
  • Wachsendes Portfolio von Big Data Analytics Services.
  • Problemlose Integration in Ihre spezifische IT-Umgebung.
  • Over-the-air Updates für kontinuierliche Funktionserweiterungen und Verbesserungen im Bereich Datensicherheit, um das System stets auf dem aktuellen Stand zu halten.
08 Rvd Kontakt 552X311

Sie haben Fragen zum Produkt?

Kontakt

Weitere Produkte