Index Pages Stageteaser Rvd 1500X264

Remote Vehicle Data Plattform

Remote Vehicle Data Plattform: Die Digitalisierung der Werkstätten und des Teilehandels

Der Rückgang der Unfallschäden aufgrund besserer Fahrerassistenzsysteme, geringere Fahrleistung durch Arbeiten im Homeoffice, die zunehmende Elektromobilität und das vernetzte Auto – all diese Faktoren bedrohen das unabhängige Werkstattgeschäft und den Teilehandel gleichermaßen. Aber in diesem Wandel stecken auch Chancen, durch datenbasierte Geschäftsmodelle effizienter und profitabler zu werden – mit der Remote Vehicle Data Plattform

  • Die RVD Plattform erlaubt es Ihnen, aus der Ferne und in nahezu Echtzeit auf Daten und Fehlermeldungen der Fahrzeuge zuzugreifen. So können Sie Wartungstermine besser managen und zeitliche Abläufe optimieren.

    Die RVD Plattform erlaubt es Ihnen, aus der Ferne und in nahezu Echtzeit auf Daten und Fehlermeldungen der Fahrzeuge zuzugreifen. So können Sie Wartungstermine besser managen und zeitliche Abläufe optimieren.

  • Mithilfe der Remote Vehicle Data Plattform erkennen Sie Fehlfunktionen im Fahrzeug bereits im Vorfeld. Sie bestellen gezielt Ersatz- und Verschleißteile und optimieren so Lagerhaltung und Logistik.

    Mithilfe der Remote Vehicle Data Plattform erkennen Sie Fehlfunktionen im Fahrzeug bereits im Vorfeld. Sie bestellen gezielt Ersatz- und Verschleißteile und optimieren so Lagerhaltung und Logistik.

  • Den Zugang zur Remote Vehicle Data Plattform erhalten Sie über eine praktische Plug & Play Lösung. Für die Installation werden Sie ganz einfach durchs Menü geführt.

    Den Zugang zur Remote Vehicle Data Plattform erhalten Sie über eine praktische Plug & Play Lösung. Für die Installation werden Sie ganz einfach durchs Menü geführt.

So profitieren Sie von Remote Vehicle Data

  • Alles wichtige im Blick: Live-Zugriff auf herstellerspezifische Fahrzeugparameter und Fehlermeldungen für die wichtigsten Systeme aller weitverbreiteten Marken und Modelle, ohne dass das Fahrzeug in der Werkstatt sein muss.
  • Bessere Planung: Verschleiß und Fehlfunktionen vorzeitig erkennen, Werkstattauslastung besser disponieren und Lagerhaltung und Logistik optimieren
  • Praktische Plug-and-Play-Lösung: einfache Installation durch selbsterklärendes Onboarding
  • Modernste Sicherheitsstandards
  • Große herstellerübergreifende Modellpalette: ab Baujahr 2008

Der Reparatur- und Ersatzteilmarkt der Zukunft

Die Remote Vehicle Data Plattform bietet Zugriff auf die Fahrzeugparameter unterschiedlicher Hersteller. Es handelt sich um eine nachrüstbare Konnektivitätslösung für Werkstätten und Teilehandel. Sie besteht aus einem 4G-Dongle, der Anbindung zum Backend und entsprechenden Schnittstellen, um Apps und zahlreiche Mehrwertdienste für unterschiedliche Anwendungsfälle zu ermöglichen. Die Remote Vehicle Data Plattform liefert die relevanten Daten von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen über eine Vielzahl von Marken und Modelle hinweg. Fehlercodes bzw. Servicedaten werden bereits vorab aus der Entfernung ausgelesen. Anstehende Wartungen oder Reparaturen können so effizienter geplant und schneller durchgeführt werden.

Kundenerwartungen entsprechen dank digitaler Diagnostik

Standortunabhängig können Werkstätten auf herstellerspezifische Fahrzeugparameter und Fehlermeldungen zugreifen und damit das tägliche Werkstattgeschäft revolutionieren. Anstehende Wartungs- oder Reparaturarbeiten wie z.B. nächstes Service- und Ölwechselintervall werden im Voraus erkannt. Auf diese Weise werden Kunden vorzeitig informiert und Werkstatttermine optimal geplant. Überdies kann die Lagerhaltung von Ersatzteilen an den tatsächlichen Bedarfen ausgerichtet werden. Werkstattprozesse werden ebenso beschleunigt wie optimiert. Das führt nicht nur zu einer besseren Werkstattauslastung, sondern auch zu mehr Kundenzufriedenheit. Schließlich wünschen sich laut einer Befragung des IFA Instituts aus dem Jahr 2020 etwa die Hälfte der Kunden die Möglichkeit, auf wichtige Fahrzeugdaten online zugreifen zu können. Laut dem TÜV Rheinland Werkstatt Monitor von 2020 bieten aber nur etwa ein Zehntel der Werkstätten diesen Service an. Werkstätten, die sich an diesen Kundenbedürfnissen orientieren, dürften daher bald auch bessere Geschäftsergebnisse erzielen.

Just in time – Teilehandel als datengetriebenes Ökosystem

Mithilfe der Remote Vehicle Data-Plattform lassen sich auch Synergien im Zusammenspiel mit dem Teilehandel heben. Denn mit einer Schnittstelle zu den Bestellsystemen werden die benötigten Teile direkt anhand einer exakten Fahrzeugidentifikation bestimmt. Somit sind die richtigen Ersatzteile rechtzeitig zum Service- und Reparaturtermin verfügbar. Das so digitalisierte Ökosystem verkürzt die Lieferzeiten und reduziert vor allem die Retouren. Eine echte Win-Win-Win Lösung für Werkstätten, Teilehandel und vor allem Endkunden.

Flottenmanagement: Ausfallzeiten verringern, außerdienstliche Nutzung kontrollieren und Kosten reduzieren.

Mit dem Zugriff auf die Remote Vehicle Data-Plattform können zudem neue Flottenmanagementlösungen angeboten und somit kleine Flotten von der Werkstatt besser betreut werden. Mit solchen Lösungen, die zeit- und umsatzraubende Ausfallzeiten verringern, sichern sich Werkstätten ihre Stammkundschaft und gewinnen Neukunden hinzu. Sie erlauben es auch potenzielle Risiken zu erkennen und Reparaturen bzw. den Wechsel anstehender Verschleißteile effizient zu planen. Und selbst bei einer unvorhersehbaren Panne lassen sich das Abschleppen oder die Reparatur vor Ort eines havarierten Fahrzeugs dank einer Ortung der Fahrzeugposition beschleunigen.

08 Rvd Kontakt 552X311

Wie Remote Vehicle Data zu Ihrem Unternehmen passt?

Fragen Sie unsere Experten!
Kontakt